Schülerbericht von Wilma Warfen

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

Hey, ich bin Wilma, die Tochter von Rainer und Anni Warfen und nehme regelmäßig mit meinem Großen Schweizer Sennenhund Rüden Josef (10 J.) und mit meiner Golden Retriever Hündin Trine (12 J.) an unterschiedlichen Gruppen teil. Jede Woche macht es mir erneut Spaß raus auf den Hundeplatz zu gehen und mit meiner Gruppe die Stunde zu verbringen. Meine beiden „alten Hasen“ und ich lernen immer wieder etwas Neues dazu.

Mit Trine habe ich schon sehr früh angefangen zu arbeiten. Damals war sie noch sehr jung und wusste leider auch, dass ich sehr jung war und hat dies auch manchmal gnadenlos ausgenutzt, doch trotzdem habe ich den Willen nicht verloren und habe weiter gekämpft und es hat sich gelohnt. Wir haben immer noch so viel Spaß zusammen. Egal ob wir auf dem Platz sind oder im Dorf, sie freut sich immer wenn es los geht! Durch ihr hohes Alter sind unsere Übungen leider auch schon stark eingeschränkt. Doch mit ihrer Geschwindigkeit (die manchmal noch ziemlich schnell ist) und ihrer Freude an der Arbeit lieben wir beide das zu tun, was wir noch tun können. Mit Trine bin ich einmal die Woche in der Gehorsamsstunde und jede zweite Woche sind wir immer noch flott am tanzen, denn dann steht Dog Dance auf dem Programm. Das ist für jeden Hund etwas. Trine und ich sind dort auch schon seit dem Anfang mit dabei =).

Früher führte meine Mutter Josef erfolgreich im Hundesport, doch irgendwann habe ich ein Auge auf ihn geworfen und fing auch an mit ihm zu arbeiten. Jetzt gehört er ganz mir und wir haben immer sehr viel Spaß zusammen. Vor einigen Monaten hatte Josef einen Magendreher und musste operiert werden. Er hat es ein Glück überlebt und hat schon einige Monate wieder gewonnen, wo er sehr glücklich lebt. Vor dieser OP haben wir zusammen jeden zweiten Samstag Unterordnung gemacht und hatten auch sehr viel Spaß daran, doch nach jetzt ist er schon ein alter Herr und wir machen nur noch einmal die Woche die Gehorsamsgruppe mit. Dort können wir auch nicht mehr alles mitmachen, aber was wir noch machen können, bringt uns sehr viel Spaß und machen wir glaub ich, auch gut =).

Ich bin beiden Hunden sehr dankbar, was ich alles durch sie erlernt habe und lerne!
Liebe Grüße Wilma