Larissa

Anni Warfen Interessantes, Unsere Kunden berichten

“Hallo! Mein Name ist Larissa und ich besuche die 12. Klasse des Carl-Jacob-Burckhardt Gymansiums in Lübeck. Einige kennen mich vielleicht als die Tochter von Petra, aber andere als Praktikantin.

Im Januar sollte ich also mein Wirtschaftspraktikum absolvieren und die Hundeschule Anni Warfen gab mir die Möglichkeit dazu. In diesen zwei Wochen konnte ich vielerlei Erfahrungen sammeln, da man auf viele verschiedenen Menschen trifft, Wissenswertes über den besten Freund des Menschen lernt und unter anderem auch seine kreative Ader mit einbringen kann.

Die anfängliche Aufregung, da ich nicht wusste, was mich erwarten würde, weil ich nur ab und zu in die Stunden meiner Mutter “reingeschnuppert” hatte, wechselte bald über in Vorfreude und zwar vor allem wegen der Herzlichkeit, der Wärme und der tollen Zusammenarbeit, die mich jeden einzelnen Tag auf’s Neue erwartete.

Fotos schießen, Verpflegung der Gruppen und natürlich auch Büroarbeiten waren unter anderem Teil meiner Aufgaben, die ich versucht habe, so gut wie nur möglich zu erledigen.

Eine schönere Praktikumszeit hätte ich mir nicht vorstellen können und ein netteres Team schon gar nicht. Hilfsbereitschaft, ein starker Zusammenhalt und ein stets offenes Ohr sind nur einige Dinge, die ich persönlich an dieser “Familie” zu schätzen weiß und somit kann ich ein es jedem weiterempfehlen, der Spaß an dem Umgang mit Menschen und natürlich Hunden hat.

Meine Erkenntnis? Nach meinem Abitur möchte ich auf jeden Fall eine Laufbahn im sozialen Bereich einschlagen, was mir mein Praktikum auch nochmal bestätigt hat.”