Katja und Aramis

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

Wenn ich mir die vielen schönen Momente ins Gedächtnis zurückrufe, muss ich fast weinen. Ja wahrlich weinen! Diese wunderschönen Erlebnisse, die wir hier gesammelt haben, sind einfach unbeschreiblich. Und das meine ich auch wirklich so! Es fängt ja schon bei den guten Trainern an, die uns immer wieder mit Rat und Tat zur Seite stehen. Der fachliche Faktor spielt eine sehr wichtige Rolle. Sie alle sind kompetent und helfen uns dabei, unser Können immer weiter auszubauen.

Wie oft habe ich während der Ausbildung gedacht, dass wir das nie schaffen werden. Doch mit viel Geduld und Spuke hat es dann doch geklappt. So etwas macht einen schon stolz. Stolz auf sich selbst und stolz auf den Hund, denn das haben wir zusammen erarbeitet. Auf diesem wunderbaren Hundeplatz ist natürlich auch so viel möglich. Von Doge Dance zu Unterordnung bis hin zu Spielkursen hier findet einfach jeder was für sich. Dieses breite Angebot bietet einem viele Möglichkeiten. Das Abwechslungsreiche gefällt mir und natürlich auch meinem Hund, denn Aramis ist für jeden Spaß zu haben.

IMG-20150303-WA0000
Und was mir persönlich auch sehr sehrwichtig ist, ist diese Kameradschaft, die einfach durch nix zu ersetzen ist. Ich freue mich nach jeder Stunde auf den Kaffee, den wir gemeinsam auf der Diele trinken. Schnacken und Quatschen gehören einfach dazu. Dieses Beisammen sein verstreut eine freudige Gemütlichkeit. Man ist einfach gerne mit den anderen zusammen.

Und nicht nur ich freu mich auf die Hundeschule. Auch Aramis freut sich auf die Arbeit und ist dabei wirklich offen für alles. Man merkt ihm dann richtig an, dass er loslegen will. Seit elf Jahren besuchen wir nun schon Annis Hundeschule. Fünf Jahre lang ist auch meine Tochter gegangen. Seit unserer Zeit hier hat sich auch unser Verhältnis verändert. Wir sind zusammengewachsen. Es gibt nun das Katja Aramis Team. Wir verstehen einander und wissen was der andere möchte. So macht jede Stunde aufs Neue Spaß und wir sind mit Elan dabei.