Jolli und Frauchen Beate

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

“Hallo!

Wir – das sind Schäferhündin Jolli und Frauchen Beate – gehören zu der Junghundgruppe von Anni am Mittwochmorgen. Jolli ist jetzt (Febr. 09) 9 Monate alt und hat gerade ihre erste Läufigkeit überstanden.

Ich freue mich jeden Tag über meine tolle Maus. Es macht viel Spaß mit ihr, da sie sehr gehorsam, leichtführig und verspielt ist. Und ansehen mag ich sie auch noch gerne. Die Kinder und sie lieben sich auch sehr. Jetzt bin ich gerade dabei, sie daran zu gewöhnen, auch von den Pferden aus – vor denen sie Respekt hat- meine Kommandos zu akzeptieren, was aber auch schon gut klappt. Das haben wir natürlich in erster Linie Anni zu verdanken.

Mein früherer altdeutscher Schäferhundrüde gehorchte zwar genauso gut, aber mit Annis Methoden ist der Weg dorthin für mich viel entspannter (mit viel Leckerlies und Lob und ohne Strafen). Ich habe schon in andere Hundeschulen geschnuppert, aber nirgendwo hat es mir auch nur ansatzweise so gefallen. Der Unterricht bei Anni ist anspruchsvoll und sehr lustig gleichzeitig; sie ist unheimlich engagiert – und bei wichtigen Themen kann eine Diskussion schon mal länger dauern! Auch untereinander in der Gruppe verstehen wir uns prima und haben viel Spaß.”

Jolli und Beate