Jette und Susanne

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

In der Zeitung schaute Susanne ein süßer Pandabär entgegen und schon war es um sie geschehen. Auch Goldi-Hündin Maya freute sich riesig über den Neueinzug, der sich als süßer Hund entpuppte. Es war Liebe auf den ersten Blick und nun ist Jette bereits 13,5 Jahre alt und eine richtige Hundedame, die dennoch sehr fit unterwegs ist. Fast genauso lang besuchen die zwei auch schon die Hundeschule. Nach dem Besichtigen einer Stunde ihrer Freundin war klar, hier werden auch sie und Jette viel Freude haben Jette ist ein sehr eigenwilliger Hund und kann auch mal auf stur schalten. Dennoch war sie auch in schwierigen Zeiten immer an Susannes Seite und ging mit ihr durch Dick und Dünn.

In der Hundeschule erfreute sich Jette stets bei der Gerätearbeit. Dabei konnten Susanne und Jette richtig als Team zusammenarbeiten und gemeinsam die Hürden nehmen. Gleichzeitig hatte Jette so viel Freude und Spaß an den Geräten, dass es Susanne noch mehr motivierte. Für etwas Abwechslung sorgten auch Kurse wie Erste Hilfe oder Dummyarbeit.

Im Urlaub hatte sich für die zwei die viele Hundeschularbeit auch schon ausgezahlt. Jette musste in den Bergen ein sehr schmalen Pfad entlang gehen, ohne das fleißige Training wäre diese Wanderung nicht so problemlos verlaufen. Jette ist einfach ein Hund, der sich benehmen kann. Daher kann sie auch überall mithinkommen.

Samstag 2 254Hier in der Hundeschule in der Samstag 8:30 Uhr Gruppe kann Susanne sich mit ihren Gruppenmitgliedern austauschen. Gemeinsam feiern sie Erfolge oder unterstützen sich bei der Bewältigung von Problemen. Dieser Zusammenhalt der Gruppe inklusive ihrer Trainerin Anni und ihre gegenseitige Unterstützung motiviert jedes einzelne Mitglied. Als besonderes Highlight empfinden Susanne und Jette die gemeinsamen Ausflüge der Gruppe. Dabei wird das Zusammengehörigkeitsgefühl gestärkt und gleichzeitig mit den Hunden trainiert. Die Ziele dieser Ausflüge sind immer wieder anders und überall gibt es etwas zu erleben. Ob an der Ostsee, im Tierpark Eekholt, bei einem Spaziergang durch die Lübecker Innenstadt oder beim Essengehen bei Renate es ist immer etwas los. Die Gruppe ist einfach rund um toll. Daher kommt Susanne auch nach wie vor mit ihrem weiteren Hund Knolle gerne und freut sich auf all die freundlichen Zwei- und Vierbeiner hier in der Hundeschule.