Schokolade – Giftig für Hunde!

Anni Warfen Aktuelle Themen, Gesundheit, Wissenswertes

Jetzt, in der Adventszeit, haben vielleicht einen voll gefüllten “Naschteller” auf unseren Tischen stehen. Da ist auch der ein oder andere Vierbeiner nicht abgeneigt, besonders, wenn niemand hinsieht… Aber Vorsicht: Schokolade enthält Koffein und einen ähnlichen Stoff, das Theobromin. Beide Stoffe sind Verursacher von schweren Herzproblemen und Vergiftungen. Eine Vergiftung hängt von der Menge und der Art der aufgenommenen Schokolade …

Der Hund im Auto

Anni Warfen Aktuelle Themen, Urlaub mit dem Hund, Wissenswertes

Nach § 23 der Straßenverkehrsordnung ist der Fahrer dafür verantwortlich, dass die Verkehrssicherheit des Fahrzeuges durch die Ladung oder die Besetzung (auch Tiere) nicht beeinträchtigt wird. Bei Nichtbeachtung droht ein Verwarnungs- oder Bußgeld. WARUM MUSS DER HUND IM AUTO GESICHERT WERDEN? durch ein frei bewegliches Tier kann der Fahrer gestört bzw. gefährdet werden, es besteht Unfallgefahr! als Folge könnten versicherungsrechtliche …

Achtung Schneckenkorn!

Anni Warfen Aktuelle Themen, Gesundheit, Wissenswertes

Wenn ihr mit eurem Hund an Feldern entlang spazieren geht, achtet bitte darauf, ob dort Schneckenkorn gestreut wurde. Der Einsatz von Schneckenkorn richtet sich nach Region, Befall und den Witterungsverhältnissen. Der Kontakt mit Schneckenkorn kann für Tiere schnell tödlich enden. Das im SK enthaltene Metaldehyd ist ein Nervengift, das der Hund über den Kontakt mit SK aufnimmt, auch wenn er …

Leishmaniose

Anni Warfen Aktuelle Themen, Gesundheit

Was ist Leishmaniose? Eine Infektionserkrankung, die durch Parasiten (Leishmanien) hervorgerufen wird. Die Erreger (Leishmanien) befallen die weißen Blutkörperchen im Knochenmark und schädigen die Organe, besonders Leber, Milz und Nieren. Sie kommt im gesamten Mittelmeerraum vor (Frankreich, Süddeutschland, Schweiz, Osteuropa, evtl. Österreich), mittlerweile aber auch in Deutschland. Wie bekommt mein Hund Leishmaniose? Wichtigster Überträger ist die Sandmücke (s. Foto), aber auch …

Babesiose

Anni Warfen Aktuelle Themen, Gesundheit, Urlaub mit dem Hund

Was ist Babesiose? Die Babesiose wird auch Piroplasmose oder HUNDE-MALARIA genannt. Sie ist eine Infektionskrankheit und wird durch Zecken übertragen. Es gibt sie in vielen europäischen Ländern, inzwischen auch in Deutschland, vor allem aber im Mittelmeerraum sowie in östlichen Ländern. DIE ERREGER DER BABESIOSE nennt man Babesien. Sie befallen die roten Blutkörperchen, zerstören sie und rufen dadurch eine Anämie (Blutarmut) …

Anni Warfen

Anni Warfen Unser Team

“Seit 19 Jahren führe ich erfolgreich meine Hundeschule. Was als Hobby im Garten begann ist heute ein Beruf und eine Berufung für mich geworden. Mein Traum wurde mir durch die Mitarbeit meiner Familie, durch mein fachlich gutes Team und durch die Vielzahl meiner treuen Kunden erfüllt. Heute kann ich meinen Kunden auf unserem gepflegten, riesigen Gelände diverse Arbeitsweisen auch durch …

Der gesunde Hund

Anni Warfen Allgemein

Um zu erkennen, wann es unserem Vierbeiner nicht gut geht, wann eine ernste Krankheit vorliegt und wann schnelle Hilfe notwendig wird, müssen wir Hundehalter den gesunden Hund genau kennen lernen. Erst dann ist es uns möglich zu entscheiden, wann tierärztliche Hilfe nötig ist. An diesem Abend werden wir die Symptome des gesunden und kranken Tieres gegenüberstellen und ausführlich besprechen.  

Flächenarbeit

Anni Warfen Zusatzkurse

Die Flächenarbeit ist eine Stöberarbeit, die die Sinne unserer Hunde enorm beansprucht. Der Hund erstöbert auf einer bestimmten Fläche (Acker, Wiese, Wald…) Gegenstände, die den Geruch des Hundeführers tragen. Zunächst sind die Gegenstände aus unterschiedlichstem Material noch relativ groß (Brillenetui, Notizblock, Socke, Schlüsselbund….), mit zunehmendem Training findet der Hund auch kleinste Gegenstände, wie Ringe, Kontaktlinsen…etc. Sind die Dinge gefunden worden, …

Unterordnung

Anni Warfen Zusatzkurse

Ein Familienhund benötigt einen guten Gehorsam um problemlos mit der Familie durch den Alltag zu kommen. Der Gehorsam, gefestigt in den von uns angebotenen Gruppen, ist also die Pflicht. Das Unterordnungstraining könnte man dementsprechend die Kür nennen. Im Unterordnungstraining gehen die Ansprüche weit über das normale “Sitz” oder “Leg dich” hinaus. Hund und Hundeführer sollten ihre Bewegungen genau und präzise …

Stadtkurs

Anni Warfen Zusatzkurse

Endlich ist es geschafft (oder auch noch nicht ganz!): auf dem Hundeplatz funktioniert die Leinenführigkeit schon ganz gut! ABER HILFE!!!!!! In der Stadt klappt nichts! Der Hund schnüffelt, findet alles toll oder gerade nicht und wir stehen hilflos daneben und lenken peinliche Blicke auf uns; geschweige denn, wir könnten Besorgungen machen. Im Stadtkurs wird gelernt, was ein gut erzogener Hund …

Das Rudelverhalten der Hunde

Anni Warfen Theoretische Abende

Das Rudelverhalten der Hunde bei der Aufzucht von Welpen – Ableitungen für unsere Hundeerziehung An Hand eines Filmes zeigen wir das angeborene Verhalten eines Wildhunderudels auf, welches Welpen aufzieht. Es wird deutlich gemacht, welche “Sprache” ein Hund versteht und wie wir uns Verhaltensmuster bei den erwachsenen Tieren abschauen können. Wenn wir uns diese zu eigen machen, wird unser Hund uns …

Der gesunde und der kranke Hund

Anni Warfen Theoretische Abende

Um zu erkennen, wann es unserem Vierbeiner nicht gut geht, wann eine ernste Krankheit vorliegt und wann schnelle Hilfe notwendig wird, müssen wir Hundehalter den gesunden Hund genau kennen lernen. Erst dann ist es uns möglich zu entscheiden, wann tierärztliche Hilfe nötig ist. An diesem Abend werden wir die Symptome des gesunden und kranken Tieres gegenüberstellen und ausführlich besprechen.