Welpen-Umweltreize-066-2

Aufbau des Trainings

Anni Warfen Aktuelle Themen, Aufbau des Trainings, Erziehung und Ausbildung

Für ein wirksames Training ist es notwendig genügend Zeit einzuplanen. Bei Stress oder Hektik lassen sich nicht die gewünschten Fortschritte erzielen. Die Übungen benötigen eine strukturierende Durchführung und sollten durch regelmäßiges Training wiederholt werden. Die Regelmäßigkeit gibt Struktur und fördert den Erfolg.

Das Auflösen

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung

Was ist eigentlich Auflösen? Mit dem Auflösen beende ich ein Hörzeichen. Ihr alle kennt sicherlich das “Auf”, das bedeutet, der Hund ist ohne Befehl. Das ist auch ganz wichtig, denn der Hund braucht ein sogenanntes “auflösendes Signal”, mit anderen Worten, wiederum ein Hörzeichen für das beenden des vorherigen Hörzeichens. Kompliziert? Eigentlich nicht – jedenfalls nicht für den Hund, wenn wir …

Das Ein- und Aussteigen

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung

Nach Möglichkeit nehmen wir unseren Hund überall hin mit. Meistens sind wir mit dem Auto unterwegs, ob in die Hundeschule, um Freunde oder Verwandte zu besuchen, oder um einen schönen Spazierweg an-zusteuern. Selbstverständlich wird unser Vierbeiner im Auto sicher transportiert, d. h. er springt nicht auf der Rücksitzbank herum, sondern ist dort mit einem Adapter “angeschnallt”, liegt gesichert im Fussraum …

Motivation des Hundes II

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung

Im ersten Teil haben wir euch die verschiedenen Motivationsmöglichkeiten nahegebracht. Jetzt wollen wir noch etwas mehr auf dieses Thema eingehen, denn nur mit Spielzeug werfen oder den Hund “ansäuseln” ist es nicht getan, zur Motivation gehört noch wesentlich mehr. Wie immer spielt auch hierbei eure Körperspra-che eine grosse Rolle. Ein sehr schönes Beispiel ist hier das “Futter werfen” oder “Futter …

Motivation des Hundes

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung

Nicht nur in unserem Parcours sondern bei jeder Arbeit mit dem Hund müssen wir mal mehr, mal weniger motivieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, je nach Übung, Tagesform des Hundes und des Hundeführers. Innerhalb einer Übung ist es manchmal sogar notwenig, die Motivationshilfen zu ändern. Das, was uns als Motivation am geläufigsten ist, ist das Leckerli. Für den Hund etwas Lebensnotwendiges …

Viele Aufgaben sind zu bewältigen

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung

In letzter Zeit haben wir in der Hundeschule einen abwechslungsreichen Geräteparcours aufgebaut, den die meisten Gruppen bewältigen mussten. Arbeiten im Zweier- oder sogar Dreierteam war vorgegeben, es waren optische, akkustische Reize vorhanden, Aushalten von Situationen, Motorik in verschiedenen Bewegungsabläufen, Apportieraufgaben und natürlich viel, viel Gehorsam.

…und schon wieder die Hörzeichen

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung

Wir haben ja schon davon gesprochen, dass die Hörzeichen und auch das Korrekturwort jedesmal ein bisschen lauter werden. Das geschieht, ohne, dass es dem Menschen bewusst wird, der Hund registriert es aber sehr wohl. Nun haben wir in den Gruppenstunden folgendes Phänomen beobachtet: Wenn unsere Teams auf den Platz kommen und der Vierbeiner erstmal auf “Betriebstemperatur” gebracht werden muss, ist …

Einen Schritt nach vorn und drei zurück

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung

Nicht jeder Mensch, und auch jedes Tier, ist täglich zu Höchstleistungen fähig. Bei der Arbeit mit dem Hund muss man sich jeden Tag aufs Neue auf seinen Partner einstellen. Wie ist er heute drauf und wie geht es mir selbst? Wie klappt es heute mit der Kommunikation? Wir haben gelernt, der Hund soll Spaß bei der Arbeit und beim Lernen …

Die Bilder, die Bilder… II

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung

Im vorangehenden Teil haben wir über Bilder beim Arbeiten gesprochen, aber nicht nur dort lernt der Hund in Bildern und registriert mehr als wir denken. Jetzt, wo es früher dunkel wird, fällt euch auf den Spaziergängen bestimmt das eine oder andere auf. Der Hund ist wachsamer, ängstlicher, reagiert schneller und manchmal anders als erwartet auf Situationen. Das hängt damit zusammen, …

Die Bilder, die Bilder…

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung

In den vorangegangenen Teilen haben wir öfter von “Bildveränderung” gesprochen, aber was ist das eigentlich? Um uns das einmal deutlich zu machen, müssen wir wissen, was der Hund beim Arbeiten eigentlich alles abspeichert. Dass der Hund ortsbezogen lernt, ist hinlänglich bekannt, aber er registriert mehr, als uns bewusst ist. Da der Mensch ja  auch nur ein Gewohnheitstier ist, schleichen sich …

…nochmal zusammengefasst

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung

Die Erziehung eines Hundes ist nicht immer leicht. An so viele Dinge muss man denken. Wenn der Hund noch klein ist, macht man sich noch nicht so viele Gedanken, was später einmal sein soll. Aber auch, wenn der Hund noch jung ist, alle sind Meister darin, uns zu lesen, das beinhaltet Mimik, Gestik, Körpersprache und leider auch die Emotionen in …

Das Hörzeichen – schon wieder II

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung

Damit unser Hund alles richtig lernt, muss der Hundeführer sich natürlich im Klaren sein, was er eigentlich von seinem Hund erwartet. Nur wenn unser Vierbeiner eine eindeutige Führung bekommt – sowohl in den Hörzeichen als auch in der Körpersprache – kann er auch erfolgreich lernen! Man darf nicht vergessen, für den Hund gibt es nur “ja” oder “nein”, “richtig” oder …