Knaller- und Böllerangst zu Silvester

Wilma Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Gesundheit, Interessantes, Wissenswertes

Die Tage rund um Silvester sind für einige Hunde und ihre Halter purer Stress. Das laute Geknallere und die umherfliegenden Böller versetzen diese Vierbeiner in Angst und Schrecken. Oft wissen auch ihre lieben Menschen gar nichts mehr mit den Hunden anzufangen. Sie sitzen zittern in der Ecke oder laufen vor Angst davon.  Ist dem Hundehalter die Silvesterangst seines Hundes bereits …

Adventszeit mit unseren Hunden

Wilma Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Interessantes, Wissenswertes

Die Adventszeit steht vor der Tür! Wenn wir unsere Räumlichkeiten für die Adventszeit dekorieren und alle Leckerreien hervor holen, ändert sich nicht nur für uns die Zeit sondern auch für unsere Vierbeiner. Doch nicht all diese schönen Weihnachtssachen sind auch gut für die Tiere. Lebt ein Vierbeiner mit im Haus, sollte darauf geachtet werden, das Weihnachtsdekoration und Weihnachtsessen keine Gefahr …

Duldungs-/ Tierarztübungen

Wilma Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Gesundheit, Wissenswertes

Es ist sehr wichtig, dass der Hund sich überall anfassen lässt. Zu aller erst ist es natürlich für den alltäglichen Umgang wichtig. Doch auch für den Tierarzt ist es sehr hilfreich, wenn der Hund sich an jedem Körperteil behandeln lässt. Es kann passieren, dass eine ungeplante Situation passiert, in der der Hund sich anfassen lassen muss. Dies kann ein Dorn …

Abenteuerspaziergang der Extraklasse Teil 2

Wilma Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Interessantes, Wissenswertes

Schon einmal haben wir uns dem Thema Abenteuerspaziergang gewidmet. Ein Thema das leider viel zu sehr unterschätzt wird. Dabei heißt es nun nicht, dass so ein großer Abenteuerspaziergang von großer Hand geplant werden muss. Vielmehr sollte jeder Spaziergang zu einem spannenden Spaziergang umfunktioniert werden. Die kleinen Übungen werden einfach integriert. So lastet der Hundeführer seinen Hund vielfältiger und effektvoller aus. …

Kann ich meinen Seniorhund noch richtig beschäftigen?

Wilma Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Gesundheit, Interessantes, Wissenswertes

Mit den Jahren sind unsere lieben Vierbeiner nicht mehr so fit, wie zu ihren Hochzeiten. Die Gelenke sind nicht mehr so belastbar und auch die Ausdauer lässt nach.  Dennoch brauchen sie auch im Alter Beschäftigung.  Diese muss sich jedoch der Belastbarkeit des Hundes anpassen und darf ihn nicht überfordern. Auch bei Hundesenioren gilt: wer rastet der rostet.  Der Hundekörper verändert …

Einmal bitte Fellpflege

Wilma Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Gesundheit, Interessantes

Hundebesitzer von Langhaarhunden kennen die Prozedur der Fellpflege. Damit der Hund erst gar kein verfilztes Fell bekommt, sollte man bei seiner Pflege auf einige Dinge achten. Natürlich sollen sich nun nicht nur Hundebesitzer mit langhaarigen Hunden angesprochen fühlen. Diese benötigen natürlich besondere Pflege aber auch alle anderen Rassen müssen regelmäßig gepflegt werden. Jeder Hundebesitzer muss sich im Klaren sein, dass …

Wie ich mein alltägliches Training aufbauen sollte?

Wilma Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Interessantes, Wissenswertes

Damit unsere Hunde Kommandos lernen und in alltäglichen aber auch unbekannten Situationen problemlos händelbar sind, müssen sie mit uns üben und trainieren. Nur wenn ein Hund regelmäßig trainiert wird, kann er all das umsetzen, was sein Mensch von ihm verlangt. Ohne regelmäßiges und konsequentes Üben kann der Hund dies nicht. Daher ist gerade bei Welpen das Erlernen von Kommandos und …

Abenteuerspaziergang der Extraklasse!

Wilma Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Interessantes, Wissenswertes

Damit ein Spaziergang so richtig spannend wird, kann der Hundeführer seinem Hund so einiges bieten. Es muss nicht immer das stumpfe an der Leine laufen sein. Nein, das geht auch anders! Nicht nur auf dem Hundeplatz, sondern auch in der Natur lassen sich spannende Dinge entdecken. So wird der Hund richtig Spaß mit seinem Hundeführer haben und die Bindung von …

Der Korb um das Maul

Wilma Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Interessantes, Wissenswertes

Der Maulkorb, ein Themenbereich mit vielen Meinungen und vor allem mit vielen Vorurteilen. Dabei gibt es eine Vielzahl an Gründen, weshalb ein Hund einen Maulkorb trägt. Nicht immer müssen diese mit Ungehorsam oder Bissigkeit zu tun haben. Dennoch muss erwähnt bleiben, dass das dauerhafte Tragen eines Maulkorbes zu Schäden führen kann.  Es gibt also viele Fragen, Theorien oder Anregungen rund …

Hilfe, mein Welpe beißt!

Wilma Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Interessantes, Wissenswertes

Wie lernt mein Welpe eigentlich nicht mehr zu beißen? Ein kleiner Hund muss erst lernen, dass seine kleinen Zähne anderen Lebewesen wehtun können. Dieses lernt er von seiner Mutter, seinen Geschwistern und auch von uns Menschen.  Der Welpe muss also verstehen, wie viel Kraft er beim Beißen einsetzen darf und vor allem wann und wo er zupacken darf! Die ersten …

Der Gang zum Tierarzt

Wilma Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Gesundheit, Interessantes, Wissenswertes

Für viele Hundebesitzer ist der Gang zum Tierarzt keine einfache Sache. Einige Hunde schieben regelrecht Panik. Auf den Hund kommt da einiges zu. Natürlich spürt er die Aufregung seiner Besitzer und verbindet damit etwas Schlimmes, was den Weg zum Tierarzt nicht vereinfacht. Beim Tierarzt angekommen, treffen viele unterschiedliche Tiere auf ihn.  Dazu die Enge des Wartezimmers und die vielen komischen …

Spielen unter Anwesenheit anderer Hunde

Wilma Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Interessantes, Wissenswertes

Bei dieser Übung sind mehrere Mensch-Hund Paare beteiligt. Zuerst wird mit ein paar lockeren Übungen gestartet. So stimmt der Hund sich schon einmal auf die nachfolgende Zusammenarbeit ein. Für diese Vorübung wird idealerweise schon das Spielzeug genutzt. Der Hund sollte dabei angeleint sein, um mögliche Ablenkungen zu vermeiden. Die einzelnen Paare sollten ca. 5 Meter voneinander entfernt stehen. Sind ein …