Das junge Duo: Kind mit Hund

Anni Warfen Individuelle Ausbildung

Es ist wohl der Wunsch jeder Familie, dass die Kinder sicher mit dem Hund umgehen können. Selbstverständlich ist das nicht, denn jedes Kind muss lernen gefühl- und respektvoll mit dem Hund umzugehen.

Ein unbeaufsichtigter Spaziergang von Kind und Hund ist erst erlaubt mit dem Erreichen des Mindestalters von 14 Jahren. Unsere Hundeschule ermöglicht Ihrem Kind dieses Training in dem Zusatzkurs „Das junge Duo: Kind mit Hund“ ab dem Alter von 10 Jahren unter qualifizierter Anleitung. Voraussetzung ist, dass der Hund über einen Grundgehorsam (Sitz, Platz, Bleib und Leinenführigkeit) bereits verfügt.

Kind und Hund lernen den artgerechten Umgang mit dem jeweils anderen und werden somit zu einem vertrauten Team.

Gemeinsames Spiel mit Spaß lernt das junge Duo bei uns in der Hundeschule Anni Warfen.