Der Hund an der Leine

Anni Warfen Buchvorstellung

Autor:  Anton Fichtlmeier

Ruhig und entspannt an der Leine gehen – jeder Hundehalter wünscht sich das, aber nur wenige Hunde beherrschen diese schwierige Übung wirklich. Und es gibt immer mehr Städte, in denen Leinenzwang verordnet wird. Was also tun, damit auch der Leinenspaziergang wieder Freude macht? Anton Fichtlmeier hat ein erfolgreiches und leicht umsetzbares Konzept entwickelt, bei dem mit dem Hund über die Leine kommuniziert wird. Sowohl Welpenhalter als auch Besitzer von erwachsenen Hunden können mit dieser Methode erfolgreich arbeiten.

  • Verlag: Franckh Kosmos Verlag; Auflage: 1 (Oktober 2007)
  • Ausstattung/Bilder: 2007. 176 S. 245 Farbabb. 249 mm
  • Seitenzahl: 169
  • Sprache: Deutsch
  • Abmessung: 253mm x 155mm x 18mm
  • Gewicht: 714g
  • ISBN-13: 9783440109939
  • ISBN-10: 3440109933
  • Best.Nr.: 22809791

Anton Fichtlmeier arbeitet seit mehr als 25 Jahren mit Hunden zusammen und leitet Kurse von der Welpenprägung bis hin zur Jagdhundeausbildung. Mit der Kamera immer dabei – seine Frau Gila Fichtlmeier.