Angela, Lilly, Apple

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

Vor genau 30 Jahren zog der erste Entlebucher auf dem Hof meiner Eltern ein. Er trieb jeden Tag 100 Kühe in den Stall. Dabei stets unerschrocken und immer bemüht es seinem Herrchen recht zu machen, total arbeitseifrig. Dort entstand bei mir der Wunsch, irgendwann so einen Hund selbst zu besitzen. 2004 zog dann Lilly bei uns ein. Mein Traum ging …

Dagmar und Bonnie

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

Die Hundeschule begleitet unser ganzes Leben. Seit 2003 verbringen Bonnie und ich viel Zeit hier. Mein Mann sagt immer, dass Bonnie schon so viel gelernt hat. Daher schaut er uns lieber zu. Er hat Angst sich neben dem guten Hund zu blamieren. Aber Recht hat er schon. Bonnie hat so viel dazugelernt. Sie ist nicht die Geduldigste und damit mussten …

Kundenbericht: Sabine mit Gretel und Brise

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

Heute kann ich mich locker mit zwei Hunden durch die Stadt bewegen. Es ist für mich und auch die Hunde überhaupt kein Problem. Sie sind anständig und ich muss mir keine Sorgen machen. Doch das war nicht immer so. Ich kam vor ca. 12 Jahren in die Hundeschule, da ich mit meinem alten Hund Lasse nicht klar kam. Hier wurde …

Kundenbericht: Sabine mit Ben und Maya

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

Vor zehn Jahren hörte ich das erstmal von der Hundeschule. Da die Worte einen sehr guten Eindruck hinterließen, beschloss ich dorthin zu fahren. Seither komme ich regelmäßig mit meinem Hund Ben und meine Hündin Maya zum Training nach Söhren. Dort haben sie viele Möglichkeiten sich auszulasten und zu tun, was ihnen am meisten Spaß macht. Beide genießen es, mit mir …

Kundenbericht: Dagmar und Gina

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

Seit Anfang November 2014 bin ich mit unserer Kampfkuschler- Rottweilerhündin Gina in der Hundeschule. Auch mein Lebensgefährte Eckart kann sich hier für Apportierkurse begeistern. Viele sagen, dass Rottweiler gleich Kampfhund sei, doch das ist bei unserer Gina ganz anders. Sie hat ein sehr liebes Wesen, ist gutmütig und liebt es zu Kuscheln. Ihre allerliebste Beschäftigung ist es jedoch, Holz zu …

Kundenbericht: Theresa und Polly Patent

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

„Ja, so patent! Deswegen hatte ja ihre Großmutter auch den Einfall gehabt, sie „Polly patent“ zu nennen. Großmutter sagte, Polly habe schon damals, als sie drei Monate alt war und in einem Körbchen lag, patent ausgesehen. „ Astrid Lindgren Theresa besucht gemeinsam mit ihrer Labrador Hündin Polly die Hundeschule. Polly heißt mit ganzem Namen „Polly Patent“ und genau dieser Name …

Petra und Krümel

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

Noch nie glich eine Stunde der anderen!  Anni sag mal, gehen dir eigentlich nie die Ideen aus? Seit unseren acht Jahren bei dir glich noch nie eine Stunde der anderen! Seien es Plastikfolien, Dosen, Kartons, ein Gehwagen, ein Roller oder was es sonst noch so zu finden gibt, alles wird integriert und in die Unterrichtstunde mit eingebracht. Der Hund lernt …

Verena und Laika

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

Durch das Foto auf der Homepage der Tierhilfe Norddeutschland, war es Liebe auf den ersten Blick. So kam die heute zehn jährige Hündin Laika zu Verena. Seit acht Jahren sind die zwei nun auch schon in der Hundeschule aktiv. Durch die Internetseite inspiriert fuhren sie zur Probestunde nach Söhren und kommen nun regelmäßig für tolle Unterrichtsstunden her.

Doris und Melody

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

Seit 14 Jahren besucht Doris schon regelmäßig die Hundeschule. Die positiven Worte einer Freundin über diese besagte Hundeschule in Söhren, machten Doris damals hellhörig. Einmal ausprobiert und schon dort geblieben. So schnell kann es manchmal gehen. Doch diesen Schritt bereut Doris keineswegs. Die schöne Zeit, die sie hier mit ihren Hunden und den vielen lieben Menschen aus ihrer Gruppe verbringt, …

Gefahrenquellen rund um Weihnachten und Silvester

Anni Warfen Allgemein

Die Weihnachtszeit symbolisiert für uns Menschen eine besondere Zeit im Jahr. Dennoch ist sie verbunden mit viel Stress. Auch unsere Hunde begleiten uns durch diese Zeit und erleben den Weihnachtstrubel mit uns. Sie bemerken unser verändertes Verhalten und verstehen dieses nicht. Da ist es wichtig, Stress- und Gefahrensituationen für den Hund rechtzeitig zu erkennen und diese zu umgehen, denn unsere …

Der gesunde und der kranke Hund

Anni Warfen Webinare / Theoretische Abende

Um zu erkennen, wann es unserem Vierbeiner nicht gut geht, wann eine ernste Krankheit vorliegt und wann schnelle Hilfe notwendig wird, müssen wir Hundehalter den gesunden Hund genau kennen lernen. Erst dann ist es uns möglich zu entscheiden, wann tierärztliche Hilfe nötig ist. An diesem Abend werden wir die Symptome des gesunden und kranken Tieres gegenüberstellen und ausführlich besprechen.