Wiedereröffnung am 18.05.2020 & Hygienevorschriften

Wilma Warfen Aktuelle Themen, Allgemein

Hallo ihr Lieben,

die Durststrecke ist endlich geschafft! Wir dürfen zusätzlich zu den bisherigen Einzelstunden auch den Gruppen- und Welpenunterricht wieder aufnehmen, somit laufen alle 10er- Karten ab dem 18. Mai weiter. Solltet ihr aus beruflichen oder privaten Gründen ab dem 18.05. noch nicht wieder zu uns kommen können, denkt bitte daran euch 24 Stunden vorher abzumelden. Voraussetzung für den zukünftigen Unterricht, ist natürlich die Einhaltung der nötigen Hygienevorschriften.

Bitte erkundigt euch vorab nach den aktuellen Verhaltensregeln auf unserer Homepage!

Außerdem stehen im Mai auch die Entwurmung an. Bitte denkt daran, entweder euren Nachweis über die Entwurmung mitzubringen oder bei uns in der Hundeschule Anni Warfen vor Ort zu entwurmen. Zusätzlich bitten wir euch, auch euren Impfpass mit der eingetragenen Tollwutimpfung vorzuzeigen. 

Wir freuen uns sehr darauf, euch endlich wieder persönlich begrüßen und unterrichten zu dürfen und somit auch ein Stück Normalität zurück in euren Alltag bringen zu können.

Herzliche Grüße und bis ganz bald.
Eure Hundeschule Anni Warfen 

Hygienevorschriften und Verhaltensregeln auf dem Gelände der Hundeschule Warfen GbR 

  • Der Mindestabstand zu anderen Personen beträgt grundsätzlich immer 1,5 m.
  • Desinfektionsspender hängen an allen wichtigen Knotenpunkten aus (Freilauf)
  • Husten- und Niesetikette: Husten und Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Alle Aufenthaltsräume und Sanitäranlagen sind geschlossen, das Betreten ist untersagt!
  • Pro Hund ist nur ein Hundeführer zulässig / keine weiteren Zuschauer oder Besucher sind auf dem Gelände zugelassen!
  • Jeder Schüler wartet an seinem Auto bis der Trainer sie abholt. Keiner betritt den Hundeplatz ohne Erlaubnis!
  • Das Benutzen von Gegenständen aus dem Eigentum der Hundeschule ist nur den Trainern gestattet.
  • Am Freilaufzaun sind zwei Kotstationen mit jeweils einer Mülltonne aufgestellt. Jeder bringt seine eigenen Kottüten mit und kann sie in einer der beiden Mülltonnen entsorgen.
  • Die Platzordnung bleibt weiterhin bestehen

Zum Download der Hygienevorschriften