Duldung

Wilma Warfen Zusatzkurse

Der Besuch beim Tierarzt steht an, der Urlaub im Ausland naht oder die akute Ohrentzündung muss behandelt werden?
All diese Themen fallen unter anderem unter den Begriff der Duldung.

Unser Haushund muss sich in jeder Lebensphase immer und überall anfassen lassen. Er sollte sich auf den Tierarzt besuch freuen und sich bereitwillig in die Seitenlage auf den Untersuchungstisch begeben. Dort sollte er stillhalten und die Untersuchung abwarten. Der Tierarzt, der Besitzer sowie der Hund sollten so wenig Stress wie möglich haben.

Doch auch die Nachbehandlung zu Hause muss der Hundeführer ohne Probleme fortsetzen können. Auch dies sollte ohne viel Mühe funktionieren. Der Besuch im Ausland kann neue Alltagssituationen in das Leben der Hunde bringen. Maulkorbtraining

gehört beispielsweise dazu. Gerade wenn ein Urlaub ansteht muss dies besonders effektiv geübt werden.

Nur so kann die Beziehung zwischen Hund und Hundeführer einwandfrei wachsen und sich weiter stärken.