Steffi und Benni

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

Das Leben mit Hund ist etwas ganz Besonderes. Auch wenn es ab und an schwierig sein kann, so gibt der Vierbeiner einem so viel zurück. Es sind oft die kleinen Momente, in denen wir gar nicht damit rechnen. Natürlich kommen auch Fragen auf einen zu: Ein Tier im Haus und was ist wenn es dann doch mal auf Tour geht? Was ist mit dem Hund? Ja gar keine Frage, der Hund kommt mit.

Entspannt kommt der liebe Vierbeiner überall hin mit und so haben auch die Hundeführer keinen Stress mehr und können sich genüsslich zurücklehnen. Genau diesen Punkt hat auch Steffi mit ihrem Benny erreicht. Sie ist endlos glücklich, dass sie mit ihrem Hund so problemlos umgehen kann. Er begleitet sie, ohne Probleme und auch Steffi muss sich so keine Gedanken machen. Dies verdankt sie Annis tatkräftigem Training und auch ihrem eigenen Durchhaltevermögen. Den auch in der Erziehung gilt: „Ohne Fleiß kein Preis.“ Doch auch ihre tolle Gruppe ist für sie eine maßgebliche Stütze für die gute Arbeit mit ihrem Hund. Das Einzigartige an der Hundeschule in Söhren sieht Steffi im Erfolg bei der Arbeit mit den Hunden. Probleme werden angegangen und nach einer Lösung gesucht, damit jeder mit seinem Hund zurechtkommt. Diese Lernerfolge spiegeln sich im Alltag von Hund und Mensch wieder.

Erst mit der Zeit lernte Steffi, das Temperament des hübschen Rüden zu schätzen. Heute weiß sie damit umzugehen und kann den Vierbeiner so problemlos an ihrer Seite führen. Durch Bennys freundliche Art kommt er überall gut an.

Das abwechslungsreiche Kursagebot nutzen Steffi und Benny voll aus. Besonders macht ihnen jedoch die Bewegungsarbeit Spaß. Geht es dann noch zum Teich sind beide vollkommen zufrieden.