Gabriela und Karlsson

Anni Warfen Unsere Kunden berichten

Der siebenjährige Karlsson lebt bei Gabriela. Er ist ein stets zufriedener Hund. Seine Besitzerin Gabriela sieht daher gerade in seiner Bequemlichkeit eine Herausforderung im Training. Doch trotzdem zeigt er auch immer wieder Arbeitswillen und fordert sie besonders als Spielpartner. Doch Karlsson wäre nicht Karlsson, wenn er auch mal seine Schauspieltalente an den Tag legt und etwas stoisch durch die Welt läuft. Dabei ist er in seinen Handlungen immer berechnend, was Gabriela sehr fasziniert. Eigentlich jedoch ist Karlsson aber ein super lieber und anhänglicher Hund. Er ist Gabrielas Teddy und ihr immer treu zur Seite stehend.

In der Hundeschule haben die zwei durch ihre vielseitigen Kursbesuche schon einiges gelernt. Das Gelernte können sie immer wieder im Alltag umsetzen. Besonders diese entstehende Zuverlässigkeit schätzt Gabriela an der Arbeit in der Hundeschule. In gefährlichen Situationen kann sie sich auf ihren Hund und sich selbst verlassen. Dieses Vertrauen haben sie sich zusammen erarbeitet. Es ist eine Teamarbeit und die Stunden in der Hundeschule fördern dies weiter. So ist es für sie kein Problem, mit Hund und Kanu in Stromschnellen unterwegs zu sein. Auch beim Wandern über Felsen ist bei Gabriela stets die Sicherheit gegeben, dass ihr Hund mit macht und sie weiß, wie sie ihn führen muss.

Für Gabriela ist es etwas ganz Großes, dass ihr und ihren Hunden in der Hundeschule mit viel Liebe und Konsequenz so viel Wissen vermittelt wird. Die ständige Arbeit und das Beisammensein mit ihren Hunden macht sie unendlich glücklich. In der Hundeschule hat sie die Möglichkeit, dies voll und ganz auszuleben. Die Zeit mit den Hunden ist einfach unbezahlbar!

[