Übung macht den Meister

Anni Warfen Aktuelle Themen, Interessantes, Schüler-Ecke

Am 12. April 2014 haben Haidi, Martin, Wilma und Celina einen Ausflug zur Ausstellung nach Lübeck gemacht, im Gepäck Düne, Faruk, Eine Eule und Amy (blinder Passagier = Nelson). Ziel dieses aufregenden Abenteuers war viel Spaß zu haben und mit positiven Erfahrungen und Erlebnissen den Tag abzuschließen. Um 10:00h begann das Richten der Riesenschnauzer und die Startnummer zwei hatte gleich Wilma mit Faruk. Da es Faruks erste Ausstellung war waren Wilma und Faruk furchtbar aufgeregt. Die ganzen neuen Eindrücke für Faruk brachten das Team an den Rand eines Nervenzusammenbruches. Dieses war deutlich an Wilmas nicht mehr weißer Jacke zu erkennen, da Faruk vor lauter Aufregung die Nähe zu seiner „Mama“ gesucht hat. Mit seinen acht Monaten startete er in der Jüngstenklasse und bekam auch gleich die beste Note „vielversprechend“ (VV). Fertig von den ganzen neuen Eindrücken hat Faruk die komplette restliche Ausstellung in seiner Box verpennt.

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden