Motorik – gelenkschonender Muskelaufbau

Anni Warfen Zusatzkurse

Nach einigen „Quengeleien“ erfüllte sich mir ein weiterer Herzenswunsch mit dem Anbieten eines Motorikkurses. Natürlich bauen wir das auch immer wieder in unseren Unterricht mit ein, aber bei einer relativ kleinen Gruppenstärke kann man viel intensiver arbeiten. Was wir da so intensiv machen? Im Motorikkurs wird darauf geachtet, dass der Hund aktiv mit der Hinterhand arbeitet. Das Grundtempo ist generell …

Dummyarbeit

Anni Warfen Zusatzkurse

Morgendämmerung…, Jäger schießen über einem stillen See Enten und Rebhühner, Hunde liegen in Deckung, um dann endlich am Ende der Jagd das erlegte Wild apportieren zu dürfen! Jedem Hundefreund lacht bei dieser Vorstellung das Herz. Nur leider sind wir nicht alle Jäger und können unserem Vierbeiner diese Arbeit ermöglichen. Oder doch? Die Dummyarbeit simuliert quasi diese jagdliche Arbeit. Die Fallstellen …

Umweltreize – so kommt Ihr Hund sicher durchs Leben

Wilma Warfen Zusatzkurse

Ab dem 4. Lebensmonat wird der kleine Vierbeiner zum Junghund. In dieser Zeit ist es sehr wichtig, dass der Hund gemeinsam mit seinem Besitzer viel entdeckt und erkundet. Das heißt, der kleine Hund wird gefordert und gefördert aber nicht überfordert. Junge Hunde leben bei uns mit im Haus und dort sind sie jeden Tag Umweltreizen ausgesetzt. Um diese positiv im …

Wildparktour

Wilma Warfen Zusatzkurse

Wir nutzen die Welpen- und Junghundezeit, um unseren kleinen Rudelmitgliedern alle Grundlagen für ihren bevorstehenden Lebensweg beizubringen. Diese Zeit können und sollten wir ebenfalls nutzen, um unsere Vierbeiner mit Wild und den damit verbundenen Gerüchen vertraut zu machen. Außerdem warten im Wildpark noch viele weitere Umweltreize auf den jungen Hund. Akustische und visuelle Reize müssen ausgehalten, merkwürdige Personen akzeptiert werden. …

Junghunde

Anni Warfen Kurse

Der Übergang vom Welpen zum Junghund beginnt ab der 16. Lebenswoche und dauert solange an, bis der Hund sowohl körperlich als auch geistig ganz ausgewachsen ist. Bereits mit 4 Monaten ist der kleine Knirps also kein Welpe mehr, sondern beginnt mehrere hormonell gesteuerte Phasen zu durchlaufen. Unter anderem die Pubertät. All die Dinge, die der junge Hund bisher gelernt hat, …

Der erwachsene Hund

Anni Warfen Kurse

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie ein erwachsender Hund in ein neues Rudel (menschliche Familie) kommt. Doch ab wann ist mein Hund wirklich erwachsen? Einen genauen Zeitpunkt kann man bei keinem Hund setzten. Jeder einzelne Hund durchläuft in seinen ersten drei Lebensjahren eine individuelle Entwicklung. Der Eine ist ein Frühentwickler, der Andere eher ein Spätentwickler. Die Rasse oder die Rassen die …

Problemhunde

Anni Warfen Kurse

Ihr Hund zeigt Verhaltensauffälligkeiten, wie dem aggressiven Verhalten an der Leine gegenüber anderen Hunden, Joggern, Fahrradfahrern oder fremden Situationen? Er verwehrt Postboten und anderen Besuchern den Eintritt? Er wird unsicher im Umgang mit Kindern oder zeigt heftiges Abwehrverhalten seinem eigenen Besitzer gegenüber? Nicht nur das aggressive Verhalten, sondern auch Angstzustände können den Hund in manchen Situationen verändern und zum Problem …

Der Senior

Wilma Warfen Kurse

Unsere Hunde begleiten uns oft ihr Leben lang. So werden aus Junghunden erwachsene Vierbeiner, die mit sieben bis zehn Jahren, je nach Größe, zu den Senioren zählen. Es ist wichtig, sich das fortgeschrittene Lebensalter des Hundes bewusst zu machen. Natürlich müssen die Hunde nicht automatisch als alt und gebrechlich abgestempelt werden. Mit einigen Tipps und Tricks lassen sich diese Hunde …

Der Welpe lernt seine Umgebung kennen

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Wissenswertes

Der Welpe soll möglichst viel kennenlernen, um sich so auf seine Umwelt einzustellen. Natürlich möchte man da in den ersten Wochen viel mit ihm unternehmen und ihm alles zeigen. Doch es ist wichtig, den kleinen Hund bei seinen Entdeckungstouren zwar zu fördern und auch zu fordern, doch soll er nicht überfordert werden. Ein Auge sollte immer einen wachsamen Blick auf …

Hundehotel oder doch lieber privater Hundesitter?

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Urlaub mit dem Hund, Wissenswertes

Möglichkeiten gibt es viele doch welche Entscheidung ist richtig… Nicht immer können unsere geliebten Vierbeiner uns auf allen Wegen, Reisen oder Aufenthalten begleiten. Dann ist es immer ratsam, sich rechtzeitig nach der am besten geeignetsten Unterkunft für den Hund um zusehen. Keine Unterkunft kann ihm sein zu Hause wieder geben, daher ist es umso wichtiger, auf die Stimmigkeit zwischen Hund …

Was passiert im Urlaub mit dem Hund?

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung, Urlaub mit dem Hund, Wissenswertes

Es gibt unzählige Angebote, die Hunde während Urlaubsausflügen in Pflege nehmen. Die richtige Entscheidung zu treffen, fällt dabei oft schwer. Es gibt unterschiedlichste Angebote, die dem Hund viel Zufriedenheit versprechen. Die Unterkunftsbetreiber sollten erfahren und kompetent im Umgang mit Hunden sein. Sie sollten mit Eigenarten und Rassen spezifischem Verhalten umgehen können.

Umgangsregel mit dem Hund: Kinder sollten nur in Begleitung eines Erwachsenen mit Hunden spielen

Anni Warfen Aktuelle Themen, Erziehung und Ausbildung

Kinder und Hunde ergänzen sich perfekt. Sie können ausgiebig miteinander spielen. Hunde vergessen auch dabei manchmal, dass die menschliche Haut viel dünner ist. Passiert eine solche Situation, ist die Anwesenheit eines Erwachsenen immer ratsam. Erwachsene haben Hunden gegenüber ein kraftvolleres Auftreten. Manchmal können sie einen Streit zwischen Kind und Hund besser lösen. Der Hund spricht nicht die Menschensprache und das …