„Bei Mir“

Anni Warfen Aufbau des Trainings

Der Hund soll lernen bei mir zu gehen. Je nach Seitenwahl, auf der der Hund gehen soll, rechts oder links wird auch das Leckerli in dieser Hand geführt. Die Leine befindet sich in der anderen Hand. Der Hund wird mit „Sitz“ neben dem Hundeführer abgesetzt. Daraufhin soll er seine Aufmerksamkeit dem Leckerli widmen. Ist die volle Konzentration des Hundes da, bewegt sich der Hundeführer vorwärts und gibt dabei laut und deutlich das Hörzeichen „Bei mir“. Das Losgehen erfolgt zügig und ohne Zögern, damit der Hund gleich in die Bewegung kommt.

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden