Apportieren

Anni Warfen Aufbau des Trainings 0 Kommentare

Der Hundeführer animiert den Hund mit einem Spielzeug. Dabei ist die gesamte Konzentration des Hundes auf das Spielzeug gerichtet. Wichtig ist, er soll nicht das Interesse verliert.

Nach einem kleinen Spiel, wird das Spielzeug vom Hundeführer ein Stück weit weggeworfen. Das Hörzeichen „Apport“ signalisiert dem Hund, dass er hinterherlaufen darf aber nur beim Aussprechen dieses Hörzeichens darf der Hund dem Spielzeug folgen.

image2 image3

image4Beim Aufnehmen des geworfenen Spielzeuges wird der Hund vom Hundeführer gelobt und animiert, wieder zu ihm zurückzukommen. Kommt der Hund samt Spielzeug zurück, wird er aus der Hocke heraus gelobt. Erst nach einem ordentlichen Loben wird der Hund mit dem Hörzeichen „Danke“ dazu aufgefordert, das Spielzeug abzugeben. Ist der Hund von der Abgabe nicht begeistert, kann der Hundeführer ihm als Austausch ein Leckerli anbieten.

Schreibe einen Kommentar