Bericht der Sachbearbeiter der Koordinierungsstelle Diensthundwesen der Fachhochschule Brandenburg

Anni Warfen Aktuelle Themen, Interessantes

In der Zeit vom 23.09. bis 26.09.2013 erhielten die Sachbearbeiter der Koordinierungsstelle Diensthundwesen der FH Pol Frank Ulbrich und Klaus Lehmann im Rahmen der eigenen Weiterbildung die Möglichkeit, an der Hundeschule von Anni Warfen ihr Fachwissen im Bereich der Hundeausbildung zu vertiefen.

Wir wussten nicht, was uns in den 4 Tagen erwartet.

Zielsetzung war es, zu erforschen, ob diese Erziehung und Ausbildung auch auf unsere Diensthunde übertragbar ist.

Vorweg schon mal ein dickes JA.

Nur ganz kurz zu den Hunden, die wir für das Seminar mitgenommen hatten. Es handelt sich um eine 2 jährige Schäferhundhündin und einen 22 Monate alten Malinoisrüden.

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden